Bruno Seiler geht unter die Auguren

Sein Kampf mit den Terminen im "Corona-Fieber"...

Bruno Seiler, Event-Manager beim TVU 60plus, hat neben der Organisation von TVU-Anlässen nun noch eine weitere Aufgabe erhalten. Er muss dringend in die Zukunft schauen können, da die verschiedenen Veranstaltungen aufgrund der Beschränkungen wegen der Corona-Virus-Gefahr noch keineswegs gesichert sind.
Dazu hat er sich eine Hellseher-Kugel angeschafft und betätigt sich nun fleissig als „Augur“.
Seine Diagnose für die nächsten Anlässe:

  • Die nahe Zukunft ist noch unklar. Die Empfehlungen der Behörden müssen respektiert werden. Das heisst: Die Ausflüge im 2020 sind organisiert und könnten auch kurzfristig abgesagt werden. 
  • Mit der Zeit wird die Situation immer besser und für das Treffen beim Silvesterlauf sehe ich gar nicht schwarz.
  • Bleibt optimistisch und glücklich. Das werden wir überstehen.

Danke Bruno! Weiter so!!!

Soll man sich mit Fragen plagen?
Ja – sonst platzt uns noch der Kragen!
Bruno schaut auf jeden Fall
in die Kugel aus Kristall,
doch er sieht noch nicht sehr weit.
Trotzdem hält er sich bereit,
unsre Reisen durchzuführen.
Dafür soll ihm Dank gebühren!

Kontakt