Der Neustart des öffentlichen Lebens im TVU 60plus findet am 9. Juli 2020 statt

Das Vereinsleben bei uns nimmt wieder Fahrt auf. Wir treffen uns zum ersten Mal seit Mitte März wieder zu einem Hock.

Am Donnerstag, 9. Juli 2020 ist es soweit! Vier Monate nach unserem letzten Hock im März laden wir euch zum ersten Treffen nach dem Corona-Lockdown ein. Wir sehen uns ab 14 Uhr im Restaurant Tramblu beim Bucheggplatz.
Selbstverständlich ist der Besuch wie immer freiwillig, und wer sich noch nicht in einer breiteren Öffentlichkeit bewegen will, soll ohne schlechtes Gewissen zu Hause bleiben.

Wir werden an diesem Hock selbstverständlich die dannzumal gültigen Regeln und Vorsichtsmassnahmen einhalten und freuen uns, euch alle gesund und gutgelaunt treffen zu können. Wir hoffen, dass wir an diesem Sommer-Nachmittag, wie jedes Mal in den vergangenen Jahren, auf der Terrasse sitzen können.
Wenn alles klappt, werden wir euch an diesem Hock auch die Jubiläumsschrift «100 Jahre TVU-Veteranengruppe» vorstellen können. Die Jubiläumsschrift wird anschliessend an alle TVU 60plus-Mitglieder verschickt werden.

Kontakt